Leave a comment

Landgänge der Pressgëng

Dies ist die Liste aller geplanten Landgänge:

  • Do
    09
    Mai
    2013
    So
    12
    Mai
    2013
    Konvent der Siegel

    Auf dem diesjährigen Konvent der Siegel spielt die Pressgëng vor Groß und Klein auf.

  • Sa
    08
    Jun
    2013
    00:00nirgendwo

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

  • Do
    20
    Jun
    2013
    20:00Brücke 10 an den St. Pauli Landungsbrücken

    Die Hafenkonzerte des Freundlich & Kompetent-Teams sind in Winterhude Legende ... und finden in Sankt Pauli statt. In Sichtweite der Docks von Blohm + Voss machen wir am 20. Juni den Abend zum Nachmittag, schrauben den Schunkelfaktor ganz nach oben und brüllen unsere romantischen Balladen in den Wind. Mit an Bord ist Käpt'n Pascal van der Straaten, ein harter Hund aus Ratterdom, der seinerzeit viel auf Elektro-Dampfern gefahren ist.

    8 ,- Euro Eintritt, Start 20.00 Uhr

  • Mi
    10
    Jul
    2013
    15:00 bis 18:00Hauptbühne Süd der Internationalen Gartenschau in Wilhelmsburg

    Unser Freund Jochen Wiegandt sammelt alles, was hier im Norden klingt & klangt und fasst das gerne zusammen unter dem eingängigen Schlagbegriff ''Liederatur''. Da passen wir so haargenau hinein, wie das knallrote Gummiboot zwischen die Säulen des Herakles und ebendrum lädt uns Jochen an diesem Mittwoch zu sich auf die Bühne bei der Internationalen Gartenschau in Wilhelmsburg. Wir sind fest entschlossen, dem Publikum einige musikalische Flauseblüten in die Gehörgänge zu pflanzen.   

  • Fr
    26
    Jul
    2013
    21:00 UhrStellwerck, Bahnhof Harburg

    Nachts ist das am schlimmsten. du wanderst alleine übers Deck, immer hin und her - natürlich pfeifst Du dir da ab und an mal ein kleines Lied. Und wenn Du Glück hast, dann kommen Andere herbei, die auch nicht schlafen können und stimmen ein, bis es da ist, das große Konzert. Im STELLWERK, dem Club im harburger Bahnhof (Hannoversche Straße 85, 21079 Hamburg) feiern wir mit unseren Freunden und der ganzen Crew - und vielleicht ja auch mit Dir! - eine Hundewache, bei der wir alle alten und ganz viel neue Songs raustun. 

  • Sa
    27
    Jul
    2013
    15:00 UhrEngelsaal Valentinskamp 40 20355 Hamburg

    Seemännische Musikrevue mit nautischen Einlagen.

    Wir winden einen bunten Tampenhaufen aus Gern-, Oft-, Nie und Ungehörtem und lassen die Kawentsmänner der marinen Tonkunst über die Sitzreihen schwappen. 

    Tickets zwischen 16,- und 26,- Euro

     

  • Di
    30
    Jul
    2013
    19:00 UhrCoM-Gelände in Brokeloh, Hauptbühne

    Einmal im Jahr treffen sich alle Bewohner der Traumlande und Ausgeburten der Phantastik im niedersächsischen Brokeloh um einige Tage Aufregung, Action und Aventüren zu erleben. Da auch wir und ganz traumhaft und phantastisch fühlen und aufregenden Abenteuern nie abgeneigt sind, finden wir uns in dieser Woche  auf diesem Conquest of Mythodea ein und feiern den Beginn des Events mit allen andern Frühankömmlingen und vielen weiteren Bands.

  • Di
    20
    Aug
    2013
    18:00 UhrLattenplatz vor dem KNUST (gegenüber U-Feldstraße)

    Auf Landgang in der - lt. Selbstbezichtigung - schönsten Stadt der Welt findet der Seemann sich, so er denn die Reeperbahn allzu rasant gequert hat, schon gerne mal zwischen Millerntorstadion und den Schlachthöfen wieder. Auch wir verbinden mit diesem Viertel nur die heimeligsten Gedankengänge, daher ist es für uns eine besondere Verlustigung, hier an diesem lauschigen Dienstagvorabend unsere Seensüchte erklingen zu lassen. Die Crew vom legendären KNUST bereitet uns hierfür einen Abend lang eine Bühne. 

    Die KNUST-Acoustic Konzertreihe ist umsonst (aber nicht vergeblich), draußen und unverstärkt - also kommt zahlreich, auf dass wir ordentlich dröhnen können!

     

     

  • Fr
    20
    Sep
    2013
    So
    22
    Sep
    2013
    ganztägigBrückenkopf Park in Jülich

    Da haben wir aber einen heißen Tipp bekommen;

    An einem der achtern Wochenenden des Septembers sammelt sich eine ganze Horde schrecklicher Piraten in Jülich um ein Wochenende lang ordentlich einen draufzumachen. Wir, als ehrbare Marine-Angehörige, stehen da natürlich in der Pflicht, mal nach dem Rechten zu sehen, und den Leuten bei mehreren, übers ganze Wochenende verteilten Auftritte hindurch mal ordentlich ins Gewissen zu singen.

    Mehrere Termine

    Eintritt (für das ganze Event) Von 9,00 bis 49,00 Euro

     

  • Mi
    13
    Nov
    2013
    19:30 UhrEngelsaal im Valentinskamp

    Wir präsentieren eine seemännische Musikrevue mit nautischen Einlagen.

    Zwecks dessen winden wir einen bunten Tampenhaufen aus Gern-, Oft-, Nie sowie Ungehörtem und lassen die Kawentsmänner der marinen Tonkunst über die Sitzreihen schwappen.

    Tickets zwischen 12,- und 26,- Euro

  • Fr
    15
    Nov
    2013
    20:00 UhrStellwerk im Harburger Bahnhof

    save the date ... Details folgen

  • Di
    18
    Mrz
    2014
    19:30 UhrEngelsaal im Valentinskamp

    Wir kommen an Land, bringen original seemännische Stories mit und winden einen bunten Tampenhaufen aus Gern-, Oft-, Nie und Ungehörtem. Dann lassen wir die Kawentsmänner der marinen Tonkunst über die Sitzreihen schwappen. 

    Tickets zwischen 16,- und 26,- Euro

  • Fr
    06
    Jun
    2014
    18:00 UhrLattenplatz vor dem KNUST (gegenüber U-Feldstraße)

    Die-Pressgëng-im-Hafen-1

    Frisch vom Schiff, ab zum Kiez!

    Auf Landgang in der - lt. Selbstbezichtigung - schönsten Stadt der Welt findet der Seemann sich, so er denn die Reeperbahn allzu rasant gequert hat, schon gerne mal zwischen Millerntorstadion und den Schlachthöfen wieder. Auch wir verbinden mit diesem Viertel nur die heimeligsten Gedankengänge, daher ist es für uns eine besondere Verlustigung, hier an diesem lauschigen Freitagvorabend unsere Seensüchte mitzuteilen.

    Die Crew vom legendären KNUST bereitet uns hierfür einen Abend lang eine Bühne. 

    Die KNUST-Acoustic Konzertreihe ist umsonst (aber nicht vergeblich), draußen und unverstärkt - also kommt zahlreich, auf dass wir ordentlich dröhnen können!

     

     

  • Di
    05
    Aug
    2014
    abendsConquest-of-Mythodea Gelände auf dem Rittergut Brokeloh

    Wie das bei spektacoolären Besonderheiten so ist - manch Einer kann es immer kaum erwarten, dass es los geht. So auch beim Conquest of Mythodea, wo wir nun schon seit vielen Jahren zu Gast sind. Das beginnt zwar erst am Folgetag, aber die Veranstalter haben sich überlegt, wenn nun die Leute hier extra früher anreisen und schon vor Aufregung und Erwartung hibbeln, dann können die das auch im Takt der Musik tun.

    Tja, und was wäre da besser geeignet, als solche Melodien, wie jene, die wir mit unseren Freunden von Mr. Hurley & Die Pulveraffen unter dem Motto "Feier Frei" zusammengestellt haben? Nix. Genau! 

  • Sa
    23
    Aug
    2014
    19:00 UhrCera-Enercy Bühne

    In Hamburg zu leben ist ja schon an sich ganz schön - wenn man nun aber noch in Altona beheimatet ist, kommt man meist aus dem Grinsen nicht mehr raus. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Leute dort sich gerne auf der Straße treffen und aus lauter Lebensfreude miteinander ins Feiern kommen. So zu beobachten an diesem sicherlich sonnigen Spätsommertag in der Bernstorffstraße.

    Wir sind von den dort ansässigen Fischköppen eingeladen, auf deren Bühne die uns dort sicher umschwappende Froheit mit ein paar maritimen Schnacks musikalisch aufzuschaukeln.

    Kommt herbei, schaut zu und macht mit, is umsonst & draußen!

  • Fr
    29
    Aug
    2014
    So
    31
    Aug
    2014
    ganztägigBrückenkopfpark in 25428 Jülich

    Allerlei Gelichter trifft sich in diesen Tagen im malerischen Brückenkopfpark im nordrheinischen Jülich um die finsteren und - aus unserer Sicht überhaupt nicht - romantischen Zeiten der karibischen Piraterie mit viel Gekämpfe, Gefeuere und Gefeiere wieder aufleben zu lassen.

    Einer muss da ja für Ordnung sorgen, und da sich von uns keiner Einer alleine traute, reisen wir alle Vier an, um den Abschaum der See mit warnenden Weisen und mahnenden Melodien wieder auf den rechten Weg zurückzuführen.

    Entschlossen rufen wir dann (ganz bestimmt!) den Piraten unser Motto entgegen:

    "Schunkelt mit uns, oder schunkelt am Strick!"

  • Sa
    31
    Jan
    2015
    18:00 UhrHaus f. Jugend u. Kultur, Sportplatzring 71, Hamburg

     

    Unter Einsatz von reichlich Rum,  noch mehr Charmantizität und dem Pinne ihm ureigenstem unschuldigen Blick haben wir den Tresenhockern der finsteren Hafenspelunken eine Information entlockt:

    An diesem dunklen Frühjahrstag trifft sich das Gelichter der Weltmeere in der Taverna Cerritus und plant unaussprechliche Gräuel!

    Aber keine Angst: Wir haben die Saiten gewetzt und die die Kehlen geladen und entern im allerletzten Augenblick die Bühne, um den Trubel, den Mr Hurley & Die Pulveraffen und Elmsfeuer mit ihrem piratigen Melodien entfachen, in rechtschaffene Bahnen zu lenken.

  • Mo
    06
    Apr
    2015
    20:00 UhrSchmidt'S Theater, Hamburg

    Piet Bull

    Piet Bull

    Viele kennen ihn schon, den ruchlosen Schurken, dessen Abbild wir hier auch nur unter größten Bedenken für kleiner Kinder Seelenheil und unser eigen Leib & Leben veröffentlichen. Aber nach diesem Theaterabend, bei dem wir einen kurzen Ausschnitt unseres großen Pressgeng-Musicals "Die Vier von der Pier" auf den sagenbestrichenen Planken des Schmidt's präsentieren dürfen, wird sein Name auch in den ruchlosesten Ecken des Hamburger Kiez ehrfürchtig gehaucht werden. Sein Name ist ...

  • Sa
    11
    Apr
    2015
    Do
    16
    Apr
    2015
    durchgehendMittelmeer

    Wo ist das Schiff?  Wir wär'n dann nämlich soweit ...

    Wo ist das Schiff? Wir wär'n dann nämlich soweit ...

    Wenn der Winter vorbei ist, beginnt für den Seemann der knochenharte Arbeitsalltag an Bord der Schiffe, welche die Weltmeere durchpflügen.

    Auch wir sagen dem Festland wiedermal 'Good Bye' und steigen ein zur Full Metal Cruise.

    Gemeinsam mit 2.000 Metalheads werden wir auf der schneeweißen "Mein Schiff" die levantischen Gewässer durchpflügen und für an- und entsprechende Nauthentik sorgen.

     

     

  • Sa
    09
    Mai
    2015
    ab Mittags"Alexander von Humboldt" in Bremerhaven

    AlexCC-by-sa

    Wer ein Kind der 80'er ist, dem ist die schnittige  Bark mit den grünen Segeln aus den verfilmten Verführungsversuchen einer Bremer Bierbrauerei bekannt. Aber auch heute noch wird an Bord gerne mal die eine oder andere Flasche geöffnet - obwohl die Alexander von Humboldt längst in Rente ist. Für uns ist es mittlerweile schon Tradition, uns am 9. Mai jeden Jahres ordentlich einzuschiffen und diesmal zieht es uns auf diesen flaschengrünen Traditionssegler. Wer dabei sein kann, wird es so schnell nicht wieder vergessen.

  • Do
    14
    Mai
    2015
    18:00 UhrKnust Lattenplatz, Hamburg

    PG vor KnustDie schönsten Traditionen sind die, die man selbst begründet hat. Die passen einem meistens so rundum und im Ganzen in den Kram ... und man kann sich auch die Zeit immer gut merken. Daher haben wir es uns mittlerweile auch zur Tradition gemacht, einmal im Jahr, dann wenn das Licht lang und die Temperatur hoch ist, auf Landgang vor dem hamburger KNUST längszutaumeln, unverhofft stehenzubleiben und dann mit nauthentischen Melodien alle Umsitzenden zum Schunkeln und alle Umstehenden zum Schwanken zu bringen.

  • Sa
    31
    Okt
    2015
    abendsHeimathaus in Kutenholz

    Bei uns an Bord, wo der unvermeidbare Klang der Glasenglocke den Takt des Lebens  angibt, merkt man das ja nicht so, aber die Leute an Land beeindruckt es schon, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden. Daher wird der Wunsch nach heimeligen Spuk unter Landratten größer, je kleiner das Restjahr wird. Dieses Jahr besuchen wir angelegentlich dessen das  kuschelige Heimathaus in Kutenholz und bringen einen traditionellen, eben original von uns neu erfundenen Seemannsbrauch mit an Land: Die Klabauternacht!

  • Sa
    05
    Mrz
    2016
    21:00Knust, Hamburg

    Unter dem Motto "Sturmwind, Köm und treue Herzen" schiffen wir uns mit den Freibeutern von "Mr. Hurley & Die Pulveraffen" und den mittelholsteinischen Mundart-Rockern "De Drangdüwels" zu einem exclusiven kleinen Neo-Shanty und Folk-Vestival in der legendären Kult-Stätte KNUST (unser Start, Ziel und improvisiertes zu Hause, wenn wir in Hamburg auf Landgang sind) ein.

  • Sa
    13
    Aug
    2016
    Nachmittags"Nettchen" in Glückstadt am Hafen

    Hafen Glückstadt ... noch is ruhig.

    Hafen Glückstadt ... noch is ruhig.

    Kaum eine Örtlichkeit ist wohl für unsere Art des musikalischen Landgangs  besser geeignet, als das Nettchen an der seefernsten Stelle des Glückstädter Hafenbeckens, welches von der Schleuse bis zum Pier im Wesentlichen länglich und somit durch einen Kurs in Form einer Gerade wunderbar zu befahren ist.

    Das bedeutet für den Seemann, dass erst in allerletztem  Moment, also unmittelbar vor Erreichen des Wasserendes Fahrt aus dem Schiff zu nehmen ist.

    Somit kann der gesamte nautische Schwung des Kahns für das Anlanden der musikalischen Fracht - Uns! - genutzt werden und Lou, Pinne, Thies und Bill werden praktisch von Deck über die Back, vom Vorschiff auf den Kai kullern ... und gleich loslegen.

    Damit Ihr Euch gleich richtig hin-orientieren könnt, haben wir hier ein erklärendes Foto beigefügt. Wenn Ihr der Szenerie derart angesichtig werdet, haltet euch einfach leicht rechts. 

  • Sa
    27
    Aug
    2016
    AbendsFreundlich & Kompetent, Mundsburg

    Diesen Abend laden wir alle unsere Freunde zu einer ganz großen nautischen Sause ein.

    Und wenn wir sagen 'einladen', dann meinen wir das eben genau so.

    Unser diesjähriges Konzert im freudlich & kompetent ist nämlich umsonst.

    Und mit 'umsonst' meinen wir 'kostenlos', nicht 'vergeblich'.

     

     

     

     

     

  • Sa
    17
    Sep
    2016
    nachtsSt. Clemens am Hafen

    SeemannsmissionEinmal im Jahr ist in ganz Hamburg Liedersang & Glockenklang, 12 Stunden lang, nämlich in der "Langen Nacht der Kirchen". Dieses Jahr ist es uns eine ganz besondere Freude an einem für uns sehr bedeutsamen Ort aufzuspielen: In der Seemannsmission.

    Ihr findet uns diese Nacht mit allerlei Geschichten und  wirklich wahren Songs und Shanties aus der Welt der Seefahrt ganz nah, praktisch direkt am Hafenpier. Nehmt hier dieses Bild als Orientierung. So wird das ungefähr aussehen ... nur in dunkel, natürlich.

  • Sa
    04
    Mrz
    2017
    19:00 UhrKNUST, Hamburg

    Pinne und Buckteeth

    Pinne und Buckteeth

    Wie der 1. Hamburger Wellenbrecher, aber

    Schnellere Schiffe

    Knalligere Kanonen

    Wildere Wellen

    ... und gefährlicheres Getier aus den Tiefen der See.

    Die Stimmung wird aber nach wie vor nauthentisch sein und durch die permanente Aufschaukelung von Frohheit eine Volle Freudseite auslösen.

    Mit an Bord:

    Mr. Hurley & Die Pulveraffen

    MacCabe & Kanaka

    Im Anschluss Große After-Show-Sause mit:

    McPiet

     

  • Fr
    23
    Jun
    2017
    19:30BIRDLAND, Hamburg

    Pinne privatDas Hamburger BIRDLAND ist ein legendärer Schuppen, dessen ehrwürdige Bühne schon von so mancher Jazz-Größe durchimprovisiert wurde.

    Unsere guten Freunde vom freundlich & kompetent gestalten hier seit einigen Jahren so manches musikalische Hailight - so auch am 23. Juni.

    "Jetzt ma' unter uns", an diesem Abend entern wir den Eimsbütteler Szene-Schuppen um ein paar Meer-Bluenotes abzulassen.

     

     

     

    Eintritt: 10,- €

    Tickets im VVK erhältlich unter :

    Tickets "Pressgeng im Birdland" bei tixforgigs.com

     

  • Di
    05
    Sep
    2017
    18:00 UhrLattenplatz (vor dem KNUST, U-Feldstraße)

    Auf Landgang in Hamburg jedesmal die erste Adresse für uns: Im KNUST zwischen Kiez und Doppel-Kiez finden wir immer einen sicheren Liegeplatz, wo wir unsere Herzen gut vertäuen können.

    An diesem Diesntag-Frühabend wollen wir mit Euch ins Abendrot schunkeln, Wir packen dafür all unsere liebsten Lieder - sowie bisher Ungehörtes - ein und freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen mit Euch.

    Also lasst uns ein paar Stunden gepflegt über die Planken schwanken auf dem Lattenplatz vor'm KNUST!

    Und denkt dran: es ist umsonst, aber nicht vergeblich!

  • Sa
    16
    Sep
    2017
    ab 19:00 UhrSeemannsmission Altona, Große Elbstraße 132

    Einmal im Jahr ist in ganz Hamburg Liedersang & Glockenklang, 12 Stunden lang, nämlich in der "Nacht der Kirchen".

    Dieses Jahr ist es uns eine ganz besondere Freude, wieder an einem für uns sehr bedeutsamen Ort aufzuspielen: In der Seemannsmission.

    Ihr findet uns diese Nacht mit allerlei Geschichten und  wirklich wahren Songs und Shanties aus der Welt der Seefahrt ganz nah, praktisch direkt am Hafenpier.

    Nehmt hier dieses Bild als Appetithappen. So wird das ungefähr aussehen, nur mit Ton, natürlich...

    ... und ohne Pinne, denn unser Jungmatrose ist von seinem Papa, dem Herrn Senator, überraschend in die Steuermannsprüfung eingekauft worden, und da muss er zumindest einmal - zur Überreichung des Patents - anwesend sein.

  • Sa
    28
    Okt
    2017
    19:00 UhrBambi Galore. Öjendorfer Weg 30

    Psssssssst ... unter Einsatz von reichlich Rum,  noch mehr Charmantizität und dem Pinne ihm sein ureigensten unschuldigen Blick haben wir den Tresenhockern der finsteren Hafenspelunken eine Information entlockt:

    Im Schimmer der untergehenden rotgoldenen Herbstsonne versammelt sich das Gelichter der Weltmeere in der Taverna Cerritus und plant unaussprechliche Gräuel!

    Aber keine Angst: Wir haben die Saiten gewetzt und die die Kehlen geladen und die Sache fix und fertig durchgeplant:

    Wie gehabt entern wir rechtzeitigst die Bühne, um den Trubel, den MacCabe & Kanaka und Elmsfeuer mit ihrem piratigen Melodien entfachen, in rechtschaffene Bahnen zu lenken.

     

    (Eintritt 19,oo €)

  • Fr
    23
    Feb
    2018
    So
    25
    Feb
    2018
    durchgängigWacken

    WACKEN!

  • Sa
    31
    Mrz
    2018
    ab 19:00 UhrKNUST in Hamburg

    Der Hamburger Wellenbrecher sticht zum drittenmal in See.

    Diesesmal sind Ye Banished Privateers und Wide Range mit an Bord... und natürlich auch wieder MacPiet!

Schreibe einen Kommentar