Gulden Leeuw, Hamburger Hafen am 9. Mai 2014

PG an Bord (G.Leeuw)Der schnittige Schoner Gulden Leeuw ist natürlich genau unsere Art von Schiff. Daher stiegen wir ohne viel Überlegen ein, als man uns nahelegte, unsere Maritimen Melodien angelegentlich eines rasanten Törns während des Hamburger Hafengeburtstags ins innen und außen gut angefeuchtete Rund zu schmettern.

Lou+Thies (G.Leeuw)Mit den allerglaubwürdigsten Stories unserer zahlreichen Abenteuer ließen wir zum Wohle der Passagiere  – auch und gerade mithilfe reichhaltiger spirituoser Spezereien – die Grenzen zwischen Erdachtem und Erhofftem verschwimmen und trennten uns erst von unserem Publikum, als die Gulden Leeuw bereits energisch am Pier anklopfte.