Engelsaal am 2. und 15. März 2014

Leerer Saal. Voller Erfolg. Alle shanghait.

Leerer Saal. Voller Erfolg. Alle shanghait.

Die Arbeit einer Pressgeng ist mitunter mühsam. Um Publikum für einen vollen Theatersaal in den „Dienst“ zu pressen – also zu shanghaien – sind Nachhaltigkeit und Hartnäckigkeit vonnöten.

Deshalb waren wir planmäßig am 2. März bei der Engelsaalgeburtstagsfeier als Überraschungsgäste und zwei Wochen später am nochmals, diesmal überraschend, am selben Ort im Programm unseres Freundes Jochen Wiegandt, um möglichst vielen Gästen unseren folgenden Hauptauftritt im Engelsaal schmackhaft zu machen.