Taverna Cerritus am 18. Januar 2014

Die Taverna Cerritus ist einerseits in Bergedorf, andererseits die aller-erste Adresse für jeden, der mal mit einem halben Ohr in Phantastische Welten und Unglaubliche Begebenheiten hineinhorchen möchte … aber eben auch in Bergedorf.
Aber wir scheuten den Weg an diesem kühlen Winterabend nicht, da unsere minderbezahnten Freunde von Mr Hurley & Die Pulveraffen uns anlässlich eines gemeinsamen Konzertes mit der Kilkenny-Band auf die von sechshundert feierwütigen Augen beobachtete Bühne gebeten hatten. Für die Gelegenheit ließen wir mal gängige Vorbehalte gegenüber seeräuberischem Gelichter fahren und spannten die Saiten auf.

Interprofessionelle Zusammenarbeit - so gesehen von Maron

Interprofessionelle Zusammenarbeit – so gesehen von Maron

Das Publikum ließ uns dann auch erst in den frühen Morgenstunden wieder von der Bühne runter, nachdem wir den Leuten mit einem ebenso professions- wie sprach- als auch Band- und überhaupt sinnübergreifendem ‚Irish Rover‘ so gründlich eingeheizt hatten, dass sogar die ehrwürdigen Wände des Tonnengewölbes der Taverna Cerritus in’s Schwitzen kamen.