Engelsaal in Hamburg am 27. Juli 2013

pressgengim engelsaalAn diesem Nachmittag enterten wir die prestigeträchtige Bühne in der hamburger Innenstadt um von hier aus ein paar Pütz guter Laune vor die Kimm zu kippen. Der Supercargo hatte nämlich festgestellt, dass unsere Laderäume voller Liedgut sind und der Stückmeister sagte: Das muss raus!

Wir tüdelten also einen bunten Tampenhaufen aus Gern-, Oft-, Nie und Ungehörtem und liessen die Kawentsmänner der marinen Tonkunst über die Sitzreihen schwappen.

PG im EngelsaalDen maritimen Gesetzen der Froheitsaufschaukelung zufolge, kamen da sofort ganz viele Launewellen zu uns zurück, dass wir gemeinsam mit dem Publikum auf den Kreuzseen der Ausgelassenheit tanzten bis der Abend nahte. Da die Bühne – wie auf anbei stehenden Bilddokument deutlich zu erahnen ist – mit der Kulisse der legendären Haifischbar bestückt war, fühlten wir uns von Anlegen ab an wie zu Hause.