Archive | Juni 2013

You are browsing the site archives by date.

Millerntorstadion am 17. Juni 2013

Pünktlich zum Höhepunkt des Sommers hatten die Absolventen der H20 Berufsschule am Bramfelder See ihren Abschluss geschafft. Das musste natürlich gefeiert werden, und zwar – wie das sich für derart pfiffige und sportliche junge Leute gehört – im Fußballstadion am Millerntor. Das Motto der Feier war seemännisch ausgerichtet, so im Sinne von „neue Horizonte und […]

meet Hamburg am 17. Mai 2013

An einem sonnigen Vormittag im Mai nutzten wir den Schwung des Landgangs in der schönsten Stadt der Welt und sorgten beim meet Hamburg, einem Kongress für Veranstaltungskonzepte und -macher und -kaufleute, im prestigeträchtigen Dachgarten des CCH für ausgelassene Stimmung. Hingerissen von der Umgebung, in deren allgegenwärtiger Weiße wir uns mit unseren – wie gewohnt immerweißen […]

Jenseits der Siegel vom 09. bis 12. Mai 2013

Einmal im Jahr finden sich die Freunde und Fans des phantastischen darstellendem Spiels zu einem großen Treffen namens Jenseits der Siegel zusammen und lassen inmitten von Zelten und Feuerschalen die Bilder, die ansonsten nur im Kino, in Büchern oder eben im Kopf stattfinden, aufleben. Auf dem diesjährigen Konvent der Siegel zwischen den immergrünen Hügeln von […]

Pyrates Bar am 24. November 2012

Die Extrabreit-Bier Party ist eine event-Reihe des Rodeostar-Labels und nutzt den ebenso einfachen wie oft beobachteten Effekt, dass der Genuss von guter Mucke notwendigerweise zum Verzehr von gutem Bier führt. Und Extrabreit ist ja nicht nur eine legendäre Band, sondern auch eine Biermarke. Dieser Termin fand in der schmucken Pyrates Bar am hamburger Fischmarkt statt […]

Planten un Blomen am 29. Juli 2012

Es war ein sonniger Sonntagnachmittag, als wir die Bühne der Konzertmuschel im hamburger Prachtpärkchen Planten un Blomen (nur echt mit ohne d) betraten … zunächst. Hier durften wir als Teil von Jochen Wiegandts Revue „Von Tüdelband und Waterkant“ den Leuten von unseren Reisen erzählen. Das wurde aber dann alsbald so herzergreifend und anrührend, dass selbst […]